NASCHEN FÜR DEN GUTEN ZWECK

Bei unseren diesjährigen Aktionsständen „Naschen für den guten Zweck“ sind knapp €2.000 zusammen gekommen. Wir stocken noch etwas auf und spenden insgesamt €2.500 für den ambulanten Kinder- und Jugendhospiz in Gießen.

Weihnachtsbackstube 2016

Am 11.12.2016 haben wir mit unseren Mitarbeitern und deren Familien eine wunderschöne Weihnachtsbackstube 2016 gefeiert!

REINIGUNGSKRAFT (m/w/d) in Vollzeit, Teilzeit und auf 450€-Basis

– für unsere Filialen in Bad Laasphe, Gießen, Solms-Oberbiel, Gladenbach und Fronhausen/Lahn

SCHÄFERS ADVENTSKALENDER 2016

In diesem Jahr gibt es jeden Tag – ab dem 01.12. & bis zum 24.12. – tolle Leckereien auf unserer Facebook-Seite zu gewinnen.

BERUFUNG IN PRÜFUNGSAUSSCHUSS

Unsere Mitarbeiterin Franziska Fett wurde in den Abschlussprüfungsausschuss der Handwerkskammer Kassel für die Abnahme der Prüfung zum/zur Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk – Schwerpunkt Bäckerei – berufen!

RUTH SCHÄFER BEI HITRADIO FFH

Hessenweit Platz 1 & Deutschlandweit Platz 4: Allemal ein riesen Erfolg!

Das dachte sich auch HITRADIO FFH und hat uns und unsere liebe Ruth Schäfer heute zu sich ins Studio nach Bad Vilbel eingeladen.

SCHÄFERS GLÜCKSKEKS

Jeder Goldtaler gewinnt – Omas Kekse kaufen und leckere Preise gewinnen! Dieses Jahr haben wir 500 Goldtaler in unseren OMAS KEKSE-TÜTEN versteckt.

SCHÄFERS KINDERBACKSTUBEN 2016

Nach dem großen Erfolg in 2015, veranstalten wir in diesem Jahr neun Kinderbackstuben in unseren Filialen.

Die Kleinen zaubern vor Ort ihre eigenen Lebkuchen und garnieren die weihnachtlichen Naschwerke in gemütlicher Atmosphäre – und das für lau! 🙂

HOLT EUCH DEN WECKMANN – DIE GEWINNER

Die Qual der Wahl: Aktion – Holt euch den Weckmann

Unsere Aktion „Holt euch den Weckmann“ ist BEENDET und was sollen wir sagen, WIR SIND BEGEISTERT!

KAMMER- UND LANDERSSIEGERIN

Gestern wurde unsere Mitarbeiterin Ruth Schäfer für ihre hervorragenden Leistungen beim diesjährigen Leistungswettbewerb der Handwerksjugend der Bäckereifachverkäuferinnen als Kammer- und Landessiegerin in Wiesbaden ausgezeichnet.